Kundendienst

Zentrale:
+49 151 65151921

Service:
0151/65151921

GRATIS TELEFON:

SKYPE ANRUF

Feuchtemessgeräte » Infrarot-Trockner

LD-Agro MA110-1 Infrarot-Trockner

Beschreibung

Benötigen Sie das genaueste Feuchtigkeitsmessgerät in der Landwirtschaft oder wollen Sie den Trockenmassegehalt in der Industrie messen? Der MA 110-1 Infrarot-Trockner mit Touchscreen ist dafür eine großartige Lösung!

  • 5a.jpgAblesbarkeit 0,001g
  • Genauigkeit 0.01%
  • Wiederholbarkeit 0,02% (≥0,002g)
  • empfohlene Probemenge 2-10 g
  • max.  Probemenge 100g
  • Trocknungstemperatur 50-180°C
  • Trocknungszeit 0-99 Minuten

    Qualitätssicherung mit einem schnellen und zuverlässigen Trockner aufgrund des Gewichtsverlusts. Die Präzisionswaage mit Tausendstel-Genauigkeit (die auch separat als Waage verwendet werden kann) ermöglicht in Kombination mit einem Infrarot-Trockner eine schnelle und äußerst genaue Bestimmung der Proben. Ideal für Labore, Trocknungsanlagen und Aufkäufer!

Der Infrarot-Trockner ist einfach anzuwenden!

1.jpgLegen Sie eine kleine Probe auf die Probenschale, schließen Sie die Abdeckung des Geräts, starten Sie die Messung und lesen Sie das Ergebnis nach Abschluss des Trocknens auf dem Display ab. Sie können das Gerät mit fast jedem Material verwenden, z. B. Getreide, Holzspäne, Tee, Tabak, Gewürze, Kies, Sand usw.

Sie können zu dem Infrarot-Trockner MA 110-1 auch Ihr schnelles Feuchtigkeitsmessgerät kalibrieren. Schneller und einfacher zu bedienen als ein Trockner, aber genauso präzise. Idealer Mini-Trockner mit einer Präzisionswaage für Industrie und Landwirtschaft, mit der Sie den Trockenmasse- und den Feuchtigkeitsgehalt so genau wie möglich bestimmen können.

Ein einfach zu bedienender Trockner?

Eine kleine Probenmenge wird auf die Waage des Infrarot-Trockners gelegt, die Abdeckung wird geschlossen, die Messung wird gestartet und das Ergebnis kann kontinuierlich vom Display abgelesen werden. Der Infrarot-Trockner MA 110 „bäckt" das zu messende Material bei bis zu 180 ºC, während Sie ständig sehen können, wie das Gewicht des Materials abnimmt und der Wasserverlust eintritt. Sie können den Messvorgang mit dem Infrarot-Trockner MA 110 verfolgen.

Der Infrarot-Trockner zeigt Ihnen genau den Feuchtigkeitsgehalt und den Trockenmassegehalt an. Er misst genau bei einer kleinen Anzahl von Proben, sogar ein paar Gramm Getreide reichen aus. Die Trocknungsfunktion des Infrarot-Trockners MA 110 kann im automatischen, halbautomatischen oder manuellen Modus verwendet werden. Neben der Bestimmung des Feuchtigkeitsgehalts fungiert das Gerät auch als Laborwaage mit Milligramm-Genauigkeit.

Kleine Tricks, die die Bedienung vereinfachen

PCE-MA110 e.jpgBei Verwendung eines Infrarot-Feuchtigkeitsmessgeräts muss die Probe zuerst vorbereitet werden, das bedeutet, sie  sollte gereinigt werden und im Fall von Samen sollten diese zerbrochen, ein wenig gehackt (oder beispielsweise bei Sonnenblumen geknackt) werden, damit die im Samen gespeicherte Feuchtigkeit schneller verdunsten kann. Es ist ratsam, nur mit Proben von wenigen Gramm (5-10 Gramm) zu arbeiten, um die Messdauer des Infrarot- Feuchtigkeitsmessgeräts zu verkürzen.

Die Einstellung der Trocknungstemperatur am Instrument muss zuerst entsprechend der Probe richtig festgelegt werden, damit die Verdunstung schnell genug ist, die Probe jedoch nicht verbrennt.

Mit dem Infrarot-Trockner MA 110 kann der Feuchtigkeits- bzw. Wasserverlust fast aller Materialien gemessen werden: Getreide, Holzspäne, Tee, Tabak, Gewürze, Kunststoffpartikel, Sand, Kies usw.

Wählen Sie eine einfache und praktische Anwendbarkeit für eine hochpräzise Feuchtigkeitsbestimmung!

Wenn Ihnen das Produkt gut gefallen hat, teilen Sie dies mit Ihren Bekannten!

KOMMENTARE
Bewertungen über das Produkt. Schreiben auch Sie!

» Für Bewertungen melden Sie sich bitte an

Agrogazda.hu mérőműszerek Kft.